Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Programm des Jugendforums

Programm

Das Programm und Zeitplan des Jugendforums zum Download als PDF

Lesetipps vor dem Jugendforum

In etwas mehr als zwei Wochen findet das Jugendforum in Hamburg statt. Für diejenigen, die sich schon vorher ein wenig mit dem Thema beschäftigen möchten, haben wir ein paar Leseempfehlungen zusammengefasst. Eine Teilnahme am Jugendforum ist natürlich auch ohne das Lesen der Texte möglich und ausdrücklich erwünscht!

Gespräch mit Riza Altun: Das neue Paradigma – Demokratischer Konföderalismus in Europa
aus der Zeitschrift des Verbandes der Studierenden aus Kurdistan (YXK) – Ronahi Nr. 37

Krieg und Frieden in Kurdistan – Perspektiven für eine politische Lösung in Kurdistan
herausgegeben von der Internationalen Initiative „Freiheit für Abdullah Öcalan – Frieden in Kurdistan“

Zwei gegensätzliche Systeme in Kobanê: Die kurdische Frauenbewegung und der Islamische Staat
Artikel von Dilar Dirik, Kurdistan Report, September/Oktober 2014

Abdullah Öcalan – Demokratischer Konföderalismus
herausgegeben von der Internationalen Initiative „Freiheit für Abdullah Öcalan – Frieden in Kurdistan“

„Die Jugend gibt sich nie mit dem Existierenden zufrieden“
Stellungsnahme der YXK zum Jugendpolitischen Ratschlag der DKP, September 2013

Mobilisierung läuft!

Die Plakate für das Jugendforum 2015 in Hamburg sind fertig und auf dem Weg in viele Städte im Norden! Bei Interesse schreibt eine Mail an jugendforum2015@riseup.net und wir schicken euch auch welche zu!

Plakat

Jugendforum 2015

Vom 31.01. – 01.02.2015 findet in Hamburg ein vom Verband der Studierenden aus Kurdistan (YXK) und Freund*innen organsiertes Jugendforum zum Demokratischer Konföderalismus und der kurdischen Freiheitsbewegung statt. Aufbauend auf der im November 2013 abgehaltenen Jugendkonferenz mit dem Titel “Die Lösung der kurdischen Frage und die Demokratisierung der Türkei” sollen im Jugendforum Debatten weitergeführt werden und Perspektiven für eine neue internationalistische Praxis entwickelt werden. Das Forum richtet sich vor allem an Gruppen und Personen aus dem nordeutschen Raum.

Geplant sind Workshops und Vorträge zu:
Demokratischer Konförderalismus, Geschlechterfrage in Kurdistan und kurdische Frauenbewegung, Rojava-Revolution, Neuer Internationalismus

Wir laden Alle dazu ein, am Jugendforum teilzunehmen und freuen uns auf euch! Das fertige Programm und Informationen zum Ablauf findet ihr so bald wie möglich auf unserem Blog. Falls ihr Fragen habt oder für das Wochenende einen Schlafplatz in Hamburg braucht, könnt ihr uns unter jugendforum2015 [at] riseup.net kontaktieren.